Das sind wir. Schulprojekt auf dem Lande Patenmädchen

über uns


Im November 2003 gründeten wir den gemeinnützigen Verein Chance auf Leben e.V. Die Vorsitzende Rita Römert-Steinau hält seit 1976 intensive Verbindungen zu gemeinnützigen Organisationen in Indien, insbesondere in der Millionenstadt Mumbai und den umliegenden Dörfern.

Die Überzeugung, dass gezielte Hilfe zur Selbsthilfe durch Bildung und Ausbildung für sozialbenachteiligte Mädchen und Frauen in Indien der einzige Weg aus Not und Armut ist, prägt unser Engagement.

Die Erfahrungen haben uns gezeigt, wie dringlich es ist vor allem die Schul- und Berufsausbildung von Mädchen und Frauen zu unterstützen. Schulbildung und berufliche Qualifikation sind für Frauen die wichtigste Voraussetzung der gesellschaftlichen Diskriminierung zu entkommen.

Unsere Projekte werden von uns mindestens zweimal im Jahr besucht, um in engem Kontakt mit den lokalen Organisationen den Verlauf unserer Arbeit zu sichern.

Die gesamte Vereinsarbeit wird ehrenamtlich geleistet.
Sämtliche Flug-, Reise und Unterhaltsausgaben werden von uns selbst getragen.

Verantwortlich für die Vereinsarbeit sind:

Vorstand:

Rita Römert-Steinau, Bochum

 

Birgit Ruhe, Bochum

 

Claudia Schaefer, Bonn

Kassenwartin:

Christiane Weger, Bochum

Kassenprüferin:

Lisa Frerick-Overmeyer, Bochum

Internet:

Barbara Breitenbach, Witten

Social Media:

Karin Heinzl, Berlin

Unser Verein Chance auf Leben e.V. ist seit dem 16.Februar 2004 im Vereinsregister des Amtsgerichtes Bochum unter der Nr. 14 VR 3554 eingetragen.

Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke und ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Sitz des Vereins ist Bochum.

Fragen zu unserer Arbeit und den einzelnen Projekten beantworten wir gerne unter folgender E-Mail Adresse: info@chanceaufleben.de



Startseite      Datenschutz      Impressum